Videos laden / entfernen

Laden von Dateien

  1. Überprüfen Sie, ob Ihre Dateien in einem unterstützten Bild-Format oder Video-Format vorliegen
  2. Schliessen Sie den vcard-player mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Rechner an (Mac oder PC). Das Gerät erscheint im Explorer oder Finder als Flash-Laufwerk (USB stick) oder externe Festplatte.
  3. Sie können nun Ihre Video- oder Bilddateien wie gewohnt auf den vcard-player kopieren. Alle Dateien müssen sich im Stammverzeichnis (Wurzelverzeichnis) des vcard-players befinden. Unterverzeichnisse werden nicht unterstützt und müssen gelöscht werden, anderenfalls funktioniert der vcard-player.nicht.
  4. Wenn Sie fertig sind, werfen Sie gegebenenfalls das Laufwerk aus (Windows) und entfernen Sie das USB-Kabel.
  5. Wählen Sie am vcard-player aus, was abgespielt werden soll.
    (siehe Bedienungsanleitung.)

Löschen von Dateien

Bei bestehender USB-Verbindung löschen Sie Dateien auf dem vcard-player genau so, wie Sie  sonst Dateien auf Ihrem Rechner löschen.